Paritätischer Braunschweig - Ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege
06.06.19

Für einen Start ohne Sorgen: Kiwanis-Club Braunschweig spendet elf Tornister für Schulanfänger der Kita Broitzem


Kita-Leiterin Tanja Brandes, freut sich über die elf niegelnagelneuen Schulranzen, die Helmut Borchert vom Kiwanis-Club jetzt in der Kita Broitzem vorbeibrachte.

Zum Schulstart verschenkt der Kiwanis-Club Braunschweig auch in diesem Jahr wieder Schulranzen für Kinder aus finanziell schwachen Familien. Ranzen-Sets für elf ABC-Schützen der Kita Broitzem wurden jetzt an Einrichtungsleiterin Tanja Brandes überreicht. „Die Eltern und Kinder wissen im Vorfeld nichts davon. Es ist für alle eine große Überraschung. Wir freuen uns, dass der Kiwanis-Club uns auch in diesem Jahr unterstützt.  Damit wird den Familien eine große Last genommen und die Kinder, die die Schulranzen erhalten, sind stolz wie Bolle. Die glücklichen und strahlenden Gesichter der Kinder sagen mehr als tausend Worte.“

Seit mehr als zehn Jahren engagiert sich der Kiwanis-Club für Kinder aus sozial schwachen Familien und will damit für einen guten Start in den neuen Lebensabschnitt sorgen. „In der gesamten Zeit wurden mehr als 250 Schulranzen-Sets der Firma Scout mit Turn- und Brustbeutel, Etui und Federmäppchen verschenkt. Die Kinder mit schönen, neuen und qualitativ hochwertigen Schulranzen auszustatten ist unser kleiner Beitrag zur Chancengleichheit und soll Ausgrenzung verhindern und einen sorglosen Start in die Zukunft ermöglichen“, so Helmut Borchert, Mitglied im Kiwanis-Club. Die Kampagne der Kiwanis-Clubs läuft bundesweit. In Braunschweig profitieren in diesem Jahr 27 Familien von dieser Unterstützung.


Termine

August - 2019
S M D M D F S
  01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Das goldene Herz

Weitere Informationen...

"Brücken Bauen - Unternehmen engagieren sich"

Weitere Informationen

Kooperationsverbund

"Partner im Alter"