Paritätischer Braunschweig - Ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege
04.06.13

Kita Quäkernachbarschaftsheim feierte 30-jähriges Standortjubiläum in der Pestalozzistraße


Mit einem gemeinsamen Frühstück startete das Jubiläumsfest

Eva Neuhaus, Leiterin der Kita QNH und Henning Eschemann, Geschäftsführer des Paritätischen Braunschweig blickten auf die lange, spannende und erfolgreiche Geschichte der Kita zurück

Zauber Zino zauberte alleine...

und gemeinsam ...

...und sorgte für leuchtende, lachende Kinderaugen

Was am Inselwall „als Haus der Nächstenliebe“ 1947 von den Braunschweiger Quäkern in Leben gerufen wurde, setzte sich 1983 in der Pestalozzistraße fort: die Kindertagesstätte Quäkernachbarschaftsheim in Trägerschaft des Paritätischen – abgekürzt als Kita QNH bekannt.

Jetzt wurde das Standortjubiläum mit Kindern, Eltern, Geschwistern, Großeltern, Mitarbeiterinnen, Ehemaligen, Nachbarn, Kolleginnen und Kollegen fröhlich gefeiert.

Mit dabei war auch der Geschäftsführer des Paritätischen Braunschweig, der in seiner Rede einen kurzen Rückblick gab: „Dieses Haus hat eine lange, spannende Geschichte. Die Kita QNH war schon immer sehr innovativ. Hier sind Ideen entwickelt und gewachsen. Viele Wurzeln für weitere Einrichtungen und Angebote des Paritätischen liegen hier. Auch das Engagement der Mitarbeiterinnen, die enge Zusammenarbeit mit den Eltern sowie der gute nachbarschaftliche Zusammenhalt funktioniert seit Jahrzehnten hervorragend“, sagte Henning Eschemann.

Gerade der nachbarschaftlichen Leitgedanken der Quäker wird hier in der Kita in der Pestalozzistraße, direkt und idyllisch an der Oker gelegen, gelebt. Die Kita ist ein fester Bestandteil des Gemeinwesens in dem Stadtteil und ein zuverlässiger, engagierter und vertrauensvoller Partner. Das QNH  ist ein offenes Haus. Regelmäßig gastieren hier beispielsweise die Volkshochschule oder auch Eltern-, Kleinkind und Fördergruppen.

Eva Neuhaus, Leiterin der Einrichtung, dankte den ehemaligen Leitungskräften Ute Heuer und Cornelia Hörnicke sowie dem Team des QNH für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung und freute sich über die engagierten Eltern und das gute Zusammenleben in der Kita.

Das Jubiläumsfest startete mit einem großen gemeinsamen Frühstück und geselligem Beisammensein. Für die Gäste zauberte der Zauberkünstler Zino tolle Tricks und Kunststücke, brachte die Kinderaugen zum Leuchten, sorgte für viele staunende Kinder, offene Münder und viel Gelächter.  


Termine

Dezember - 2018
S M D M D F S
  01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31  

Das goldene Herz

Weitere Informationen...

"Brücken Bauen - Unternehmen engagieren sich"

Weitere Informationen

Kooperationsverbund

"Partner im Alter"