Paritätischer Braunschweig - Ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege
06.11.19

Natur zum Erleben und Anfassen – Kinder der Schulkindbetreuung der KO-GS Pestalozzistraße werden zu Hobbygärtnern


Kinder, insbesondere Stadtkinder, mit allen Sinnen für die Natur zu begeistern, dass ist das Ziel von Björn Volkmann vom Team der Schulkindbetreuung. Entstanden ist das Projekt „Schulgarten“ aus der Aktion „unser Schulhof soll schöner werden“. Im Frühjahr ging es los. Da wurde umgegraben, gebuddelt, gehakt und gepflanzt. Und jeder, der Lust hatte, konnte mitmachen. „Wir haben den Schulgarten bewusst als offenes Angebot konzipiert, damit jeder, der sich irgendwie einbringen möchte, dies auch jederzeit kann“, so Björn Volkmann, der aufgrund seiner Kräutergartenausbildung ein Experte auf dem Gebiet ist und mit Begeisterung das Projekt leitet. Diesen Spaß an der Natur merkt man ihm an und das hat sich auf die Mädchen und Jungen übertragen. Der Schulgarten ist zu einer Bereicherung und Attraktion geworden. Und ganz nebenbei spielt auch der Aspekt mit dem Umgang mit der Natur eine große Rolle. Denn, so Volkmann: „Nur was man kennt, kann man auch schützen.“ Entstanden ist ein toller Sinnesgarten, der zu jeder Jahreszeit etwas zu bieten hat. Allerhand gab es im Sommer zu entdecken, denn neben den klassischen Kräutern wie Dill und Schnittlauch wurden unter anderem auch italienische Kräuter, Duftkräuter, seltene aber auch altbewährte Heilpflanzen, Himbeeren und Sonnenblumen gepflanzt und ausgesät. Jetzt, im Herbst sorgen die Minigärtner für den Pflanzenrückschnitt, häufeln frostempfindliche Pflanzen mit Blättern und Reisig an und sammeln Samen der einjährigen Pflanzen für das kommende Jahr. Für die Tierwelt, wie Eichhörnchen und Vögel, werden Futterstationen gebaut und aus den geernteten Kräutern haben die Kinder Kräutersalz, Ringelblumensalbe und vieles mehr hergestellt. „Wir wollen zeigen, wie einfach es ist, gesunde Lebensmittel selber zu produzieren. Die direkte Naturerfahrung ist für viele Kinder tatsächlich etwas Besonderes. Umso schöner ist es zu erleben, mit wie viel Spaß und Engagement die Mädchen und Jungen bei der Sache sind“, freut sich Björn Volkmann.


Termine

November - 2019
S M D M D F S
  01 02
03 04 05 06
07
08 09
10
11 12 13 14 15 16
17
18
19 20 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Das goldene Herz

Weitere Informationen...

"Brücken Bauen - Unternehmen engagieren sich"

Weitere Informationen

Kooperationsverbund

"Partner im Alter"