Paritätischer Braunschweig - Ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege
07.03.19

Neue Wege auf der Suche nach pädagogischen Fachkräften - Infotag für angehende Erzieherinnen und Erzieher in Lüneburg war ein voller Erfolg


Unter dem Motto „Dem Fachkräftebedarf begegnen, sozialpädagogische Einrichtungen und Träger im Dialog mit angehenden Erzieher/Innen und der Fachschule Sozialpädagogik“ fand jetzt der erste Fachtag in der BBS III, dem regionalen Kompetenzzentrum für berufliche Bildung,  in Lüneburg statt. Bei der Premiere dieser Veranstaltung präsentierten sich unterschiedliche Träger und soziale Einrichtungen aus der Hansestadt und dem Landkreis Lüneburg wie beispielsweise der Paritätische Braunschweig mit der Kita Regenbogen und dem Jugendtreff Jucon, das Diakonisches Werk, AWO, DRK und andere. Die künftigen pädagogischen  Nachwuchskräfte konnten sich an den vielen Ständen über die Träger, die Arbeit der sozialen Einrichtungen und deren Konzepte informieren. Am Stand der Kita Regenbogen sorgte nicht nur das Konzept der Kita und des Jugendtreffs  Jucon für großes Interesse und Aufmerksamkeit, sondern auch die verschiedenen Experimentier- und Mitmachaktionen. Die jungen Frauen und Männer, aber auch Lehrkräfte und andere interessierte Besucher hatten großen Spaß dabei, Gummibärchen tauchen zu lassen, die farblichen Loops an die entsprechenden Finger zu stecken oder das Glücksrad zu drehen. Überrascht und froh waren sie über die Experimentier- und Bastelanleitungen in Postkartenformat zum Mitnehmen um sie zu Hause oder auch in der Praxisstelle mit den Kindern durchzuführen. Nicht nur die Mitmachaktionen fanden großen Anklang.  „Das Interesse an unserer Arbeit und unserer Einrichtung war enorm. Einige äußerten ihr Bedauern, das sie schon eine feste Stelle im Anschluss der Ausbildung hatten. Andere hatten ihre Bewerbung direkt dabei“, berichtete Katharina Krickau, Leiterin der Kita Regenbogen. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg. Es scheint, als hätten wir in diesem Jahr die Qual der Wahl. Denn die Resonanz  war enorm. Und wie es den Anschein hat, gibt es einige fachlich sehr kompetente und gute angehende Fachkräfte, die sich bereits bei uns beworben haben oder ihre Bewerbung in den nächsten Tagen einreichen wollen,“ so die Kita-Leiterin. Ein erstaunliches Luxusproblem in der heutigen Zeit des Fachkräftemangels.

Der gelungene Auftakt mit vielen interessanten Gesprächen und Begegnungen wird mit großer Wahrscheinlichkeit für eine Wiederauflage der Veranstaltung im kommenden Jahr führen.  

 


Termine

März - 2019
S M D M D F S
  01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18
19
20 21 22
24 25 26 27 28 29 30
31  

Das goldene Herz

Weitere Informationen...

"Brücken Bauen - Unternehmen engagieren sich"

Weitere Informationen

Kooperationsverbund

"Partner im Alter"