Freiwilligendienste

Der Paritätische Braunschweig bietet die Möglichkeit sich freiwillig zu engagieren. Hierfür gibt es das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) und den Bundesfreiwilligendienst (BFD). 

Was sind FSJ und BFD?

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) ist ein Bildungs- und Orientierungsjahr für junge Menschen von 16 bis 26 Jahren. Es gibt ein monatliches Taschengeld, Kindergeld und die Sozialversicherungen werden übernommen.

Die FSJ'ler haben Anspruch auf mindestens 28 Tage Urlaub im Jahr, nehmen an Seminaren teil und werden pädagogisch betreut.

Einsatzstellen mit einer Unterkunftsmöglichkeit bieten wir derzeit nicht an.
Hier gibt es Informtionen als PDF-Datei zum Herunterladen: FSJ-Flyer

Du möchtest einen Einblick in unser FSJ bekommen?
Dann schau doch auf unserer Facebookseite vorbei:
FSJ – Paritätischer Braunschweig


Der Bundesfreiwilligendienst (BFD) richtet sich grundsätzlich an Männer und Frauen jeden Alters, wobei für über 27-Jährige besondere Bestimmungen gelten.

Bei einem Alter von höchstens 26 Jahren, ist folgendes wichtig: Auch beim BDF erhalten die Teilnehmer ein Taschengeld, Sozialversicherungen sowie Kindergeld. Es werden im BFD ebenfalls 28 Tage Urlaub gewährt und die Teilnahme an Bildungstagen ist verpflichtend.

Kontakt

Paritätischer Braunschweig
Saarbrückener Str. 50
38116 Braunschweig

Ansprechpartner:
Eva Bartsch
Bennet Czalnik

Telefon: 0531 / 480 79 - 66
Fax:       0531 / 480 79 - 33
E-Mail: freiwilligendienste(at)paritaetischer-bs.de