Paritätischer Braunschweig - Ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege

Integrationshilfen für Migrantinnen und Migranten

Die Integrationshilfen des Paritätischen Braunschweig richten sich besonders an junge Migrantinnen und Migranten im Alter 7 - 27 Jahren.

Wir unterstützen Jugendliche und Kinder bei ihrer sozialen, schulischen und gesellschaftlichen Integration.

Die Integrationshilfen umfassen die Bereiche:

  • Sprachförderung in der Grundschule Heidberg von Montag bis Donnerstag von 13.00 Uhr bis 15.30 Uhr
    Ansprechpartnerin ist Frau Eva Jagelke
    Integration durch Tanzen (Tanzgruppe „Rhythmus“) Übungszeiten im Jugendzentrum Rotation in der Weststadt, freitags und montags von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr
    Ansprechpartnerin ist Frau Nina Steinke
  • Beratung und Unterstützung bei schulischen fragen und bei Verunsicherung und Orientierungslosigkeit durch den Verlust der bisher gelebten Werte und Normen
    Ansprechpartnerin ist Frau Wanda Czopik

Ziele:

  • Verbesserung der Integrationschancen (sprachlich, schulisch, beruflich und sozial)
  • Förderung von Chancengleichheit
  • Förderung der Partizipation junger MigrantInnen in allen Bereichen des sozialen, kulturellen und politischen Lebens.

Zu den integrativen Aufgaben unserer Hilfen gehören weiterhin Wohnortnähe und die Verbindung zu gemeinwesenorientierten Angeboten sowie Vernetzung und Kooperation mit anderen Einrichtungen der Jugendsozialarbeit wie Beratungsstellen, Ämter, Schulen usw. Wir arbeiten Hand in Hand mit anderen Organisationen und Diensten im Bereich Integration.

Kontakt

Integrationshilfen für Migrantinnen und Migranten
Ansprechpartnerin: Frau Wanda Czopik 
E-Mail: jmd-braunschweig(at)paritaetischer-bs.de

Die "Tanzgruppe Rhythmus"

Kontakt:

Ansprechpartnerin: Frau Wanda Czopik 
E-Mail: jmd-braunschweig(at)
paritaetischer-bs.de