Paritätischer Braunschweig - Ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege

Gruppen

Bärengruppe

In unserer Bärenhöhle leben drei Erzieherinnen, eine Sozialassistentin und 23 Bärenkinder im Alter von drei bis sechs Jahren. Unser großes Außengelände nutzen wir täglich zum ausgiebigen Spielen und Erkunden, egal ob Sommer- oder Winterzeit ... bei uns gibt es keinen Winterschlaf! Langweilig wird es nie, Ausflüge in die Umgebung mit dem Bus oder zu Fuß unternehmen wir gelegentlich. Einmal im Jahr übernachten wir gemeinsam in unserer Bärenhöhle, das ist immer ein großes Abenteuer. Jedes Jahr feiern wir besondere Feste, wie Fasching, Sommerfest, Lichterfest, Wintermarkt, etc. und haben bei der Vorbereitung und Durchführung immer sehr viel Spaß.

In der pädagogischen Arbeit legen wir Wert auf den "situationsorientierten Ansatz". Dadurch werden die Interessen, Bedürfnisse und Wünsche der Kinder in den alltäglichen Arbeiten aufgegriffen und mit einbezogen. Hinzu kommen die Projekte, die wir gemeinsam zu verschiedenen Themen gestalten und unser neu eingerichteter Forscherraum. In diesem können die Kinder ausgiebig ihrem Forscherdrang, ihrer Experimentierfreude und ihrem handwerklichen Geschick nachgehen.

Einmal in der Woche gehen wir mit den Kindern in unsere Bücherei und dort können sie sich Bücher für zu Hause ausleihen. Regelmäßig tauschen wir die Bücher in unserer Leseecke in der Gruppe aus.

Ein fester Bestandteil unseres Tagesablaufes ist unser Morgenkreis, die Bärenrunde. Wir treffen uns mit den Kindern in einem Stuhlkreis, begrüßen uns mit einem Lied, zählen, wieviele Kinder da sind und überlegen, wer fehlt. Wir besprechen zusammen den Tag, planen die Woche und besprechen Wichtiges. Auch singen, Fingerspiele und Kreisspiele kommen hier nicht zu kurz.

Zusammen bereiten wir gelegentlich Essen zu, z. B. in der Adventszeit, Kekse und Plätzchen oder Nachtisch.

Gruppenleitung Viktoria Schamrow
Gruppendurchwahl 04131-232539

 

Fröschegruppe (I-Krippe)

Wir, Daniela Lippkowski, Stella Berndt, Krishnaveny Sander-Giehrke, Nantke Wagner und Sandra Neumann betreuen 12 Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren.

Unser großer, heller Gruppenraum mit angrenzendem Schlaf- und Waschraum lädt zum Wohlfühlen, Spielen, Toben, Ausruhen und vielen anderen Sachen ein. In den Wachzeiten der Kinder kann der Schlafraum ebenfalls zum Spielen genutzt werden. Im Waschraum wird eine Matschgelegenheit bereit gestellt.

Der Tagesablauf der Krippengruppe wird maßgeblich von den Bedürfnissen der wirklich noch sehr jungen Kinder bestimmt und ist somit nur ansatzweise planbar. Trotzdem ist es uns wichtig, den Kindern einen strukturierten Tagesablauf zu ermöglichen, an dem sie sich orientieren können und durch den sie Halt und Sicherheit erfahren.

Jeden Morgen findet unser Morgenkreis statt. Alle Kinder kommen zur Begrüßung zusammen, wir singen Lieder, führen Fingerspiele durch und besprechen den Tag.

Da wir eine Ganztagskrippengruppe sind, gehen alle Kinder nach dem Mittagessen, gegen 12 Uhr schlafen. Damit alle möglichst gut einschlafen können, brauchen sie Ruhe, Nähe und bestimmte Rituale. Nach dem Mittagessen machen sich alle Kinder mit unserer Hilfe bettfertig (Kleidung ausziehen, Schnuller geben, Kuscheltier holen, etc.). Dann heißt es psssst im ganzen Haus. Nach und nach wachen die Kleinen auf und während dieser Aufwachzeit verbringen wir die Zeit im Gruppenraum mit Bücher anschauen und spielen.

Im Alltag finden viele verschiedene Aktivitäten und Angebote statt. Wir bieten den Kindern Zeit und Raum, sich auszuprobieren, zu entfalten und sich weiter zu entwickeln:

  • Die Projekte richten sich nach den Bedürfnissen der Kinder und sind meist jahreszeitenbezogen.
  • Der ganze Körper kommt zum Einsatz, wenn wir springen, klettern, tanzen und toben.
  • Mit unseren "Krippenbussen" erobern wir während unserer Ausflüge die nähere Umgebung.
  • Wir bieten jederzeit frei zugängliche altersgerechte Bilderbücher, die passend zu unseren Projektthemen regelmäßig ausgewechselt werden.

Gruppenleitung Daniela Lippkowski
Gruppendurchwahl 04131-8643683

 

 

Kontakt

Kita Regenbogen
Breite Wiese 36
21339 Lüneburg

Telefon 04131 - 31975
E-Mail kita-regenbogen@
paritaetischer-bs.de

Katharina Krickau, Leiterin
Astrid Dreger, stellvertretende Leiterin
Marion Staßen, Verwaltung

So erreichen Sie uns

Mit dem Bus 5005 bis zur Haltestelle Am Graben