Paritätischer Braunschweig - Ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege

Selbsthilfegruppen

In Selbsthilfegruppen tauschen sich Menschen miteinander aus,

  • die ein gemeinsames Thema besonders beschäftigt,
  • die etwas für sich tun möchten.

Selbsthilfegruppen gibt es in folgenden Themenbereichen:

  • chronische Erkrankungen
  • Behinderungen
  • psychische Probleme und Erkrankungen
  • Suchterkrankungen
  • soziale Themen

In Selbsthilfegruppen können sich direkt Betroffene oder auch Angehörige der Betroffenen zusammenfinden.

In den Gruppen geht es um:

  • Erfahrungs- und Wissensaustausch
  • gegenseitiges Verständnis
  • gegenseitige Unterstützung

Bei manchen Gruppen geht es auch um:

  • Information der Öffentlichkeit
  • Information oder Beratung von Betroffenen
  • Abbau von Tabus oder von Vorurteilen
  • Interessenvertretung

Selbsthilfegruppen werden nicht von professionellen Helfern (z.B. Therapeuten oder Ärzten) angeleitet. Für die Organisation und die inhaltlichen Themen der Gruppe übernimmt jeder einzelne Teilnehmer Verantwortung. Die Teilnehmer organisieren ihre Treffen partnerschaftlich und gleichberechtigt.

Weitere Informationen zum Thema Selbsthilfegruppen in Braunschweig finden Sie unter:

Kontakt

KIBiS im Paritätischen Braunschweig
Saarbrückener Str. 255 A
38116 Braunschweig

Telefon:  0531 / 4 80 79-20
Telefax:  0531 / 4 80 79-95
E-Mail:    kibis(at)paritaetischer-bs.de
Internet:  www.selbsthilfe-braunschweig.de 

Sprechzeiten:
  Mo - Mi  9.00 - 12.00 Uhr
  Do       14.00 - 17.00 Uhr 

Der Weg zu uns

Verkehrsanbindung
Buslinie: 422
Halt: Trierstraße