DE

Glückspielsucht

Im Alltag treffen wir auf verschiedene Formen des Glücksspiels. Ob in der Spielhalle, im (Sport-)Wettbüro, im Casino oder im Internet: Glücksspiel wirkt auf viele faszinierend. In der Nutzung suchen Menschen vielfach Spannung und Vergnügen.

Aus anfänglichen Spaß kann sich ein ernsthaftes problematisches Verhalten entwickeln. Das pathologische (krankhafte) Glücksspielen ist seit 2001 als Sucht anerkannt und ein eigenständiges psychiatrisches Krankheitsbild. Kennzeichen hierfür sind u.a.: 

  • Verlust der Kontrolle über Spielhäufigkeit, Spieldauer und Einsatzhöhe
  • Intensiver, unkontrollierter Drang zu Spielen und häufiges Denken ans Spielen
  • Fortsetzen des Spielens trotz negativer Folgen

Familiäre Konflikte, finanzielle Sorgen, der Verlust von Arbeit oder der Wohnung können die Folge sein.


Zur Onlineberatung

Lass dich schnell und anonym von einem unserer Mitarbeiter beraten!



Unser Angebot:

  • Beratung bei problematischem oder abhängigem Glücksspielverhalten
  • Ambulante Rehabilitation/Therapie
  • Vermittlung in weiterführende Maßnahmen
  • Beratung von Angehörigen
  • Präventions- und Fortbildungsangebote

Unsere Beratung ist kostenlos und auf Wunsch anonym!

  • Beratung in Braunschweig

    In Braunschweig bieten wir ein besonderes Beratungsangebot für Personen unter 26 Jahren in unserer Außenstelle CLEAR an. Dort können sich Jugendliche und junge Erwachsene ausführlich über das Thema Glücksspiel und seine Auswirkungen informieren und beraten lassen - auf Wunsch auch anonym. Eine Beratung erfolgt nach telefonischer Terminvereinbarung.

    Kontakt:

    Ort: CLEAR, Juliusstr. 2, 38118 Braunschweig
    Telefon: 0531-220900 oder
    mobil unter: 0157 50136904 (auch per SMS)
    E-Mail: gluecksspiel(at)paritaetischer-bs.de

  • Beratung im Landkreis Peine

    Im Landkreis Peine ist unser langjähriger Kooperationspartner die Fachambulanz Peine der Lukas-Werk-Gesundheitsdienste GmbH. Dort bietet unsere Fachkraft Betroffenen und Angehörigen die Möglichkeit, sich über das Thema Glücksspiel und seine Auswirkungen informieren und beraten zu lassen.

    Sprechstunde (nach Terminvereinbarung):

    Unsere Sprechstunde findet freitags von 10:00 - 12:30 Uhr statt. Eine (telefonische) Voranmeldung ist notwendig.

    Kontakt

    Lukas-Werk Gesundheitsdienste GmbH
    im Haus der Diakonie
    Bahnhofstr. 8
    31226 Peine
    Telefon: 05171-508120
    mobil: 0157 50146904 (auch per SMS erreichbar)
    E-Mail: gluecksspiel(at)paritaetischer-bs.de


Weiterführende Informationen:



Kontakt

Jugend- und Drogenberatung Braunschweig
Kurt-Schumacher-Straße 26
38102 Braunschweig

Telefon: 0531/22090-0
Fax: 0531/22090-90
E-Mail: 
drobs-braunschweig(at)paritaetischer-bs.de

Leitung:

Florian Kregel



Öffnungszeiten

Mo:09:00 - 12:30 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr
Di:13:00 - 18:00 Uhr
Mi:09:00 - 12:30 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr
Do:09:00 - 12:30 Uhr
13:00 - 18:00 Uhr
Fr:09:00 - 12:30 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr