Paritätischer Braunschweig - Ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege
24.08.20

Großspende von Atemschutzmasken von BASF für den Paritätischen


Der BASF-Konzern hat rund 100 Millionen Mund-Nasen-Schutzmasken für die Wohlfahrtsverbände, soziale Organisationen, Einrichtungen in Medizin, Pflege und Rettungsdienste für die Bekämpfung der Corona-Pandemie gespendet. Ein Großteil davon geht an die Organisationen der Freien Wohlfahrtspflege. So erhielt der Paritätische Niedersachsen allein insgesamt 1,4 Millionen Atemschutzmasken. Mehr als 230.000 gingen davon an den Paritätischen Braunschweig, der in Braunschweig für die Verteilung der Masken an verschiedene Mitgliedsorganisationen, die Bedarfe haben, zuständig ist.

In diesen Tagen hat die Abholung der Masken begonnen. So gingen beispielsweise 1000 gespendete Masken an die Lebenshilfe Braunschweig, aber auch die Aidshilfe, der Kinderschutzbund, das Frauenhaus und Paritätische Kreisverbände erhielten, wie viele weitere Organisationen und Einrichtungen Masken. „Wir freuen uns sehr über diese großzügige Spende und danken, auch im Namen der vielen Mitgliedsorganisationen, die mit Masken ausgestattet werden konnten, für die Unterstützung. Gerade jetzt, wo die Zahl der Neuinfektionen wieder steigt, ist die Masken-Spende für uns alle enorm hilfreich und wichtig“, sagte Henning Eschemann, Geschäftsführer des Paritätischen Braunschweig. Mit den gespendeten Einweg-Masken können die Mitarbeitenden in der Pflege, in den Kitas, den Wohnheimen und Beratungsstellen weiterhin geschützt arbeiten. Dies ist eine großartige Hilfe, denn die Maskenspende trägt dazu bei, dass die Hilfs-, Betreuungs- und Beratungsangebote, die seit dem Lockdown nach und nach wieder den persönlichen Kontakt mit den notwendigen Abstandsbeschränkungen aufgenommen und zugelassen haben, auch weiter aufrechterhalten werden können.


Termine

September - 2020
S M D M D F S
  01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 25 26
27 28 29 30  

Sonderseite zum Coronavirus

Das goldene Herz

Weitere Informationen...

"Brücken Bauen - Unternehmen engagieren sich"

Weitere Informationen

Kooperationsverbund

"Partner im Alter"