Paritätischer Braunschweig - Ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege
12.04.17

Aufgepasst mit Adacus - Verkehrserziehung auf spielerische Art für die angehenden Schulkinder der Salzgitteraner Kita Wirbelwind


Sicheres Verhalten im Straßenverkehr zu trainieren, das stand jetzt bei dem ADAC-Verkehrssicherheitsprogramm für Vorschulkinder in der Kita Wirbelwind im Fokus. Eine Stunde lang zeigte ADAC-Moderator Karl-Heinz Pinkpank den 23 Mädchen und Jungen die Gefahren, die im Straßenverkehr lauern können, auf. Kleine Verkehrsteilnehmer sind besonders gefährdet, da sie Gefahrensituationen, Geschwindigkeiten und andere Dinge noch nicht richtig einschätzen können und aufgrund ihrer geringen Körpergröße von anderen Verkehrsteilnehmern häufig nicht sofort gesehen werden. Umso wichtiger ist es, so früh wie möglich die Kinder fit für den Straßenverkehr zu machen.

Spielerisch wurden die verschiedenen Situationen aus Sicht eines Fußgängers und Autofahrers aufgezeigt. Die Kinder lernten das richtige Verhalten an Zebrastreifen und Ampel und wurden für die Gefährdungen im Straßenverkehr sensibilisiert. Alle Kinder erhielten eine Urkunde für ihre Teilnahme. „Das war eine sehr aufschlussreiche Veranstaltung. Gerade für die Kinder, die ab Sommer zur Schule gehen und teils den Schulweg alleine bewältigen, war das sehr hilfreich und hat zudem viel Spaß gemacht“, sagte Kita-Leiterin Sabine Kettner.


Termine

Juni - 2017
S M D M D F S
  01 02 03
04 05 06 07 08
09
10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23
24
25 27 28 29 30  

Das goldene Herz

Weitere Informationen...

"Brücken Bauen - Unternehmen engagieren sich"

Weitere Informationen

Kooperationsverbund

"Partner im Alter"