Paritätischer Braunschweig - Ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege
05.07.19

Ein toller Ort der Begegnung mit Spiel, Spaß und Unterhaltung: Wohnheim Haus Hagenberg feierte zum 20. Mal sein traditionelles Sommerfest


Das war ein Sommerfest, das seinem Namen alle Ehre machte. Haus Hagenberg, das Wohnheim für suchtkranke Menschen in Hornburg hatte am vergangenen Samstag zum 20. Mal zum traditionellen Sommerfest geladen.  Wie gewohnt folgten auch bei hochsommerlichen Temperaturen viele Gäste aus der Umgebung der Einladung. Hornburger, die Bewohnerinnen und Bewohner, Angehörige, Ehemalige und alle anderen Interessierten genossen einen fröhlichen Nachmittag in entspannter Atmosphäre mit viel Spaß, Unterhaltung, gutem Essen und netten Gesprächen.

In dem großen Saal des Wohnheims erwartete die Gäste ein buntes Bühnenprogramm. In seiner Begrüßung zur Eröffnung der Veranstaltung hob Hornburgs Ortsbürgermeister Marc Samel die gute Zusammenarbeit mit dem Wohnheim hervor. Im Anschluss trat der Kinderchor gemeinsam mit dem Chor der Liedertafel Hornburg auf. Tanzvorführungen gab es zudem von den Dance Kids und der Hip-Hop Tanzgruppe des MTV Schladen. Als letzten Programmpunkt sorgt der Künstler „Didibel“ als Bauchredner und Zauberer für besondere Unterhaltung.

Auf dem Außengelände gab es allerhand Spielstationen für die Jüngsten. Neben der Hüpfburg, waren auch dieses Mal wieder die Torwand und die Seifenblasen ein beliebter Publikumsmagnet. Gut zu tun hatten die Mitarbeiterinnen der Kita Hornburg an ihrem Schminkstand und eine große Tombola lockte mit vielen tollen Preisen.

Selbstverständlich kam auch das leibliche Wohl nicht zu kurz. Dafür wurde in bekannter Manier mit einer großen Kuchentafel, sowie verschiedene Spezialitäten vom Grill gut und ausreichend gesorgt. Das Sommerfest ist immer auch eine gute Gelegenheit für die Besucher das Wohnheim kennenzulernen. „Jeder ist willkommen. Wir freuen uns, einen Einblick in unsere Arbeit geben zu können und öffnen gerne unsere Türen“, sagte Christian Meininghaus.

Haus Hagenberg ist ein Wohnheim für suchtgeschädigte Menschen in Trägerschaft des Paritätischen Braunschweig. 46 Betroffene finden hier Unterstützung auf ihrem Weg zu einem selbstständigen Leben.

<xml> </xml>


Termine

November - 2019
S M D M D F S
  01 02
03 04 05 06
07
08 09
10
11 12 13 14 15 16
17 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Das goldene Herz

Weitere Informationen...

"Brücken Bauen - Unternehmen engagieren sich"

Weitere Informationen

Kooperationsverbund

"Partner im Alter"