Paritätischer Braunschweig - Ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege
18.02.20

Sozialpädagogische Fachkräfte werden gesucht – Mit Spaß dabei: Bei Jobmessen in Lüneburg und Salzgitter trafen zukünftige Arbeitgeber auf zukünftige Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer


Zum zweiten Mal hatten angehende Erzieherinnen und Erzieher sowie Sozialassistenten kürzlich sowohl in Salzgitter als auch in Lüneburg bei einem Tag der offenen Tür in den jeweiligen Berufsbildenden Schulen die Gelegenheit, mit potenziellen, künftigen Arbeitgebern interessante Kontakte zu knüpfen. 28 Träger waren in Lüneburg mit am Start, in Salzgitter präsentierten sich die dortigen Träger unter dem Motto „Erziehung gestalten, Perspektiven entdecken“ den etwa 150 jungen Menschen, die die Veranstaltung besuchten. In der Hansestadt nutzten knapp 450 Schülerinnen und Schüler der Berufsbildenden Schule das Angebot, verschafften sich einen Überblick, informierten sich über die verschiedenen Einrichtungen, Arbeitsbedingungen, fragten nach Praktikumsplätzen und hatten zum Teil schon ihre Bewerbungsunterlagen dabei. Sowohl in Salzgitter als auch in Lüneburg präsentierte sich der Paritätische Braunschweig mit einem originellen Stand, denn in diesem Jahr war wieder Mitmachen angesagt. In diesem Jahr stand das Thema „Sprache“ im Fokus. Eigens dafür wurde im Vorfeld ein kleines Pixi-Büchlein mit Sprachspielen – eingebunden in eine schöne, kindgerechte Tiergeschichte, konzipiert, gestalten und produziert. Einige dieser Sprachspiele gab es zum Ausprobieren und beim Faden ziehen zum Gewinnen. Besonders viel Spaß hatten die Besucher in Lüneburg am Stand der Kita Regenbogen und der Kita Sonnenschein beim „Marienkäferwettrennen“. Einige entwickelten so richtigen Ehrgeiz beim Pusten, um ihren Marienkäfer heil und schnell ins Ziel zu bekommen und stellten fest, dass es gar nicht so einfach ist. „Nicht nur viele interessierte angehende Fachkräfte kamen zu uns, sondern auch viele an den Sprachspielen interessierte Kollegen und Kolleginnen aus anderen Einrichtungen und die Lehrer der Fachschule“, berichtete Katharina Krickau, Leiterin der Kita Regenbogen und freute sich gemeinsam mit Lydia Plaschke, Leiterin der Kita Sonnenschein und Christoph Lenz vom Jucon über den insgesamt großen Zuspruch. Beim JuCon konnten die Besucherinnen und Besucher ihr Geschick beim Jonglieren ausprobieren und sich über die Arbeit in offenen Kinder-und Jugendtreff informieren.


Termine

April - 2020
S M D M D F S
  01 02 03 04
05 06 07 08 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30  

Sonderseite zum Coronavirus

Das goldene Herz

Weitere Informationen...

"Brücken Bauen - Unternehmen engagieren sich"

Weitere Informationen

Kooperationsverbund

"Partner im Alter"