Paritätischer Braunschweig: Sicherheitstag für Senioren gut besucht - Ältere Menschen erhielten wertvolle Tipps
Paritätischer Braunschweig - Ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege
29.04.18

Sicherheitstag für Senioren gut besucht - Ältere Menschen erhielten wertvolle Tipps


Gut besuchter Sicherheitstag

Peter Voiß von der Polizeidirektion Braunschweig

Ulrike Kokon, Mitarbeiterin der Paritätischen Dienste erklärte den Hausnotruf

Maik Streibel vom Santitätshaus Kemnitz informierte über Hilfsmittel

Infostände

Guten Zuspruch hatte der „Sicherheitstag für Senioren“, der von den Paritätischen Diensten gemeinsam mit ambet e.V, der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle und dem Sanitätshaus Kemnitz im Betreuten Wohnen in Braunschweig/Volkmarode erstmals veranstaltet wurde, bekommen. Die rund dreißig Besucherinnen und Besucher erhielten viele wertvolle Tipps anhand von anschaulichen und praktischen Beispielen aus dem täglichen Leben. Peter Voiß von der kriminalpolizeilichen Beratungsstelle berichtete über Trickbetrug, die Vorgehensweisen beim Enkeltrick, sensibilisierte, gab Verhaltenstipps zum Einbruchsschutz oder ganz konkret auch beispielsweise zur Aufbewahrung einer Handtasche im Rollator und beantwortete Fragen der Gäste. Die Paritätischen Dienste informierten über den Hausnotruf, der zur Sicherheit im Alltag zu Hause beiträgt und für schnelle Hilfe im Notfall sorgt. Das Sanitätshaus Kemnitz zeigte außerdem sinnvolle Hilfsmittel, die den Alltag erleichtern und Sicherheit geben können.

<xml></xml>


Termine

Juni - 2018
S M D M D F S
  01
02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14
15
16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Das goldene Herz

Weitere Informationen...

"Brücken Bauen - Unternehmen engagieren sich"

Weitere Informationen

Kooperationsverbund

"Partner im Alter"