KIBiS – Kontakt, Information und Beratung im Selbsthilfebereich

Die KIBiS ist zuständig für Selbsthilfe-Interessierte und alle Selbsthilfegruppen aus Braunschweig, die die Themenbereiche chronische Erkrankung, Behinderung, psychische Erkrankung, Suchterkrankung und Soziales betreffen.

Wir beraten und unterstützen:

  • Menschen, die eine Selbsthilfegruppe suchen oder gründen möchten
  • bestehende Selbsthilfegruppen und -organisationen
  • Fachleute aus dem gesundheitlichen und psychosozialen Bereich über Selbsthilfe
  • kostenlos und trägerübergreifend.

Angebote der KIBIS:

  • Beratung und Vermittlung von Selbsthilfeinteressierten
  • Beratung und Unterstützung bei der Neugründung von Gruppen
  • Beratung und Unterstützung bestehender Selbsthilfegruppen zu unterschiedlichen Themen, z.B. Finanzierung, Konfliktberatung und Weiterentwicklung
  • Erstellung eines aktuellen Selbsthilfegruppenverzeichnisses
  • Information der Selbsthilfegruppen über selbsthilferelevante Themen
  • Planung und Durchführung von Treffen und Veranstaltungen für alle Selbsthilfegruppen
  • Öffentlichkeitsarbeit im Sinne der Selbsthilfe
  • Initiierung von Kontakten zwischen Selbsthilfegruppen, Fachleuten und der Politik
  • Fortbildungsveranstaltungen und Supervision für Selbsthilfegruppen

Weitere Informationen zur Selbsthilfe in Braunschweig und zur KIBiS finden Sie unter www.selbsthilfe-braunschweig.de.


Das KIBiS-Team

Ines Kampen
Leiterin der KIBiS
Dipl. Sozialarb./Sozialpäd.

Beyza Onbasiogullari
Sozialarb./Sozialpäd. B.A.

 

Nicole Sattler
Dipl. Sozialarb./Sozialpäd.

Roland Wolter
Dipl. Päd.


Kontakt

KIBiS im Paritätischen Braunschweig
Kaiserstr. 18 (Hinterhaus)
38100 Braunschweig

Telefon:  0531 / 4 80 79-20
E-Mail:    kibis(at)paritaetischer-bs.de
Internet:  www.selbsthilfe-braunschweig.de 


Sprechzeiten:
  Mo - Mi   9.00 - 12.00 Uhr
  Di         14.00 - 16.00 Uhr
  Do        14.00 - 17.00 Uhr 


Der Weg zu uns