Nachsorge

Bei der ambulanten Nachsorge handelt es sich um niedrigfrequente Gruppen- und Einzelsitzungen zur Sicherung des Therapieerfolges nach abgeschlossener stationärer oder teilstationärer Behandlung. Wir begeiten Sie über einen Zeitraum von sechs Monaten und stehen Ihnen mit Rat und Hilfe bei der Bewältigung des Alltags zur Seite.